Gäste aus Tschernobyl 25.6.2013

Zur Information: "Die Katastrophe von Tschernobyl ereignete sich am 26. April 1986 in Block 4 des Kernkraftwerks Tschernobyl nahe der ukrainischen Stadt Prypjat. Als erstes Ereignis wurde sie auf der siebenstufigen internationalen Bewertungsskala für nukleare Ereignisse als katastrophaler Unfall eingeordnet" (WIKIPEDIA).

Zwei Kinder (Alexej und  Alexej) aus der Region verbringen zur Zeit ihre Ferien im Kreis Groß-Gerau. Beide machen Karate in ihrer Heimat. Sie nutzten deshalb die Gelegenheit unser Karate in Wallerstädten kennen zu lernen.

Aus dieser Stelle verneigen wir uns vor den Opfern und hoffen, dass in Zukunft nur Techniken angewendet werden, die auch sicher beherrscht werden.